norbert trawöger und balduin sulzer

80 thesen
zu balduin sulzers viertem zwanziger

norbert trawöger @ landestheater

verdammt
OÖNachrichten 12. März 2012

hörensagen
Klangmenschen im Dialog
Norbert Trawöger im dorf-Gespräch mit Balduin Sulzer am 4.4.2012

hörensagen - dorf tv.

entweder oder
Balduin!
Kronen Zeitung 15.03.2012

norbert trawöger und balduin sulzer

norbert trawöger und balduin sulzer

Fotos: Reinhard Winkler

guten.morgen.salon

balduin sulzer

Als Komponist hat Balduin Sulzer eine Fangemeinde, die bis Japan reicht. Sein Schüler Franz Welser-Möst spricht von einem Phänomen. Auch für viele andere war "der Herr Lehrer" am Linzer Musikgymnasium eine prägende, begeisternde und oft wegweisende Leitfigur. Ehemaliger Domkapellmeister, für den "Grammy" nominierter Chorleiter, Zisterzienser-Chorherr oder Musikrezensent: Ohne sein vielfältiges Wirken wäre die heimische Klanglandschaft um viele Farben ärmer. Unverwechselbar sind auch seine Physiognomie und sein Humor. In den "nächsten 100 Jahren" wird er, wie immer wieder betont, "das erste Mal 80 Jahre".

buch

Balduin Sulzer hat viele Gesichter und ist doch immer "nur" er. Grund genug, eine Reise in sein Universum zu unternehmen. Dieses Buch empfiehlt sich dabei als Begleiter durch die abenteuerlichen Landschaften des Sulzer'schen Daseins.

buch balduin sulzer

balduin sulzer und norbert trawöger

zeit-ton

ZEIT-TON
Dienstag, 15.06.2010, Ö1

Zeit-Ton Porträt. Balduin Sulzer.
Gestaltung: Alice Ertlbauer-Camerer

Bei einem Komponisten, der Werke für vier Fagotte schreibt, Titel wie "Kaulquappen, nichts als Kaulquappen" verwendet und eine Sopranistin einen Abend lang solistisch über den "Tractatus" von Wittgenstein philosophieren bzw. singen lässt, muss es sich wohl um einen kauzigen Zeitgenossen handeln. Ein äußerst liebenswürdiges Exemplar dieser Spezies begegnet uns in Balduin Sulzer, seines Zeichens Mönch, begnadeter Lehrer und Komponist mit einer unverwechselbaren Tonsprache, die zwischen Wilhering und Japan Anerkennung findet.

Eine vom Flötisten Norbert Trawöger geschriebene Biografie beleuchtet nun die wichtigsten Facetten dieser ungewöhnlichen Persönlichkeit. Parallel zum Buch zeugen zwei CD-Neuerscheinungen ("Orangerie" und "Tractatus") von der Vielfalt und vom Humor Sulzers.
//zur Musikliste//

aus dem Ö1 Zeit-Ton Porträt. Balduin Sulzer. by traweeg

rezensionen

neues volksblatt kirchenzeitung
Neues Volksblatt 19.04.2010 Kirchenzeitung 21.04.2010
   
kronen zeitung oönachrichten
Kronen Zeitung 25.04.2010 OÖNachrichten 06.05.2010
   
was ist los? oönachrichten
Was ist los? 28.05.2010 OÖNachrichten 18.08.2010
   
heimatblätter drehpunktkultur
OÖ. Heimatblätter Heft 3/2010 drehpunktkultur 29.12.2010
   
freiStil Rezension von Carsten Fastner
freiStil 01/2011 Wiener Stadtzeitung "Falter" 21/2010
 
2010 ist eine sehr lesenswerte und vorbildlich ausgestaltete Biografie von Balduin Sulzer auf den Markt gekommen. Sie bietet einen tiefen und authentischen Einblick in die Welt des Komponisten, Lehrers, ehemaligen Linzer Domkapellmeisters, Priesters und Menschen Balduin Sulzer.
Buchtipp von Heinz Prammer in "der neue Merker" 06/2010

Zum ersten Achtziger von Balduin Sulzer
Vom Tun und Lachen
Norbert Trawöger

vom tun und lachen
Kulturbericht OÖ März 2012

Wie ein Buch über Balduin Sulzer entsteht
Himmelfahrtsparlando
Ein Erfahrungsbericht von Norbert Trawöger

himmelfahrtsparlando
Kulturbericht OÖ Mai 2010

Balduin Sulzer wird 75
Eine Art Liebeserklärung
Norbert Trawöger

eine art liebeserklärung
Kulturbericht OÖ März 2007

eNTe : heimat